Nav Ansichtssuche

Navigation

Hierbei handelt es sich um eine (sicher nicht vollständige) Sammlung von Stellen in Zittau und Umgebung, die wir für verbesserungswürdig halten.
Gibt es eine Einbahnstraße, die in Gegenrichtung freigegeben werden könnte, fehlende Abstellanlagen, unübersichtliche Ecken, unnötig verschlenkerte Wegeführung oder schlicht fehlende legale kurze Verbindungen? Da wir unsere Augen nicht überall haben können, dürfen uns diese gern per Nachricht gemeldt werden.

Legende:
Pin rot Mängelstelle Radverkehr
Pin blau Mängelstelle Fußverkehr
Fahne gelb Kontakt zur betreffenden Stelle aufegnommen, jedoch (noch) keine Antwort erhalten

Die Kartenimplementierung ist noch nicht abgeschlossen, man kann die Karte separat öffnen.

Wir sprechen über aktuelle Radverkehrsbelange, unsere Radtouren, Fahrrad-Veranstaltungen und plaudern über andere Themen ‚rund ums Rad‘.

Eingeladen sind auch Nicht-Mitglieder.

Wir freuen uns über neue Gesichter. 

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ...

  •  vertritt die Interessen der Alltags- und Freizeitradler

  •  setzt sich für die Förderung des Radverkehrs ein

  •  setzt sich für die Abschaffung der Radwegebenutzungspflicht als Maßnahme zur Gleichberechtigung von Radfahrern mit anderen Verkehrsteilnehmer

Wir sind aktive Radfahrer in und um Zittau und engagieren uns als ADFC-Ortsgruppe für das Radfahren in unserer Region. Wir gehören zum ADFC-Sachsen e.V. und treffen uns regelmäßig zum Radlerstammtisch, nehmen Einfluss auf die Verkehrspolitik und -planung vor Ort, leisten Aufklärungsarbeit und organisieren Radtouren.

Das wichtigste zuerst: unsere Terminseite

Die Oberlausitz wie auch das benachbarte Böhmen bieten viele landschaftlich reizvolle Radtouren und lohnenswerte kulturelle Ziele. Wir laden Sie ein, mit uns auf dem Fahrrad unsere schöne Region zu erkunden – auf eher gemütlichen Feierabendrunden (etwa 20-35 km) oder auf eher „nahrhaften“ Ganztagestouren (etwa 50-95 km). 

Das gemeinsame Erleben von Natur und Kultur sowie der Spaß am Radfahren stehen bei unseren geführten Touren im Vordergrund – weniger das sportlich betonte Radfahren.

Radfahren in Sachsen ist toll, oder?

Finden Sie Radverkehrsführungen häufig unverständlich? Fühlen Sie sich als Radfahrer manchmal gefährdet? Würden Sie sich über bessere Abstellmöglichkeiten für Ihr Rad freuen? Fänden Sie es nicht besser, auch an Baustellen radfahrend sicher vorbeizukommen? Könnte Radfahren in Sachsen schöner sein?