Nav Ansichtssuche

Navigation

Alle zwei Jahre führt der ADFC den Fahrradklimatest durch. Erhoben wird der Zustand der InfrastFahrradklimatest 2020ruktur in den Kommunen. Dabei geht es explizit um die Nutzersicht. Bewertet werden darf dabei nicht nur der eigene Wohnort sondern auch andere Orte, die man beispielsweise durch den Wege zur Arbeit oder in der Freizeit gut kennt.

Die Ergebnisse sind gleichzeitig eine Rückkopplung für die Akteure vor Ort aus Verband, Politik und Verwaltung. So hat beispielsweise eine Erhebung vor einigen Jahren dazu geführt, dass in Zittau viele Einbahnstraßen für den Radverkehr auch in Gegenrichtung freigegeben wurde. Wir sehen darin ein wichtiges Element der Radverkehrsförderung in einem von kleinen Gassen mit Einbahnstraßenregelungen geprägtem Stadtzentrum.

Die Umfrage dauert ca. zehn Minuten und kann noch bis zum 30. November ausgefüllt werden.

direkt zum Fahrradklimatest