Nav Ansichtssuche

Navigation

Radtourenprogramm 2019Auch in diesem Jahr bietet der ADFC Zittau wieder ein abwechslungsreiches Programm an.

Neben unseren monatlichen Treffen zum Austausch über den Radverkehr in Zittau und Umgebung, die in der Regel am zweiten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Café Jolesch (Klieneberger Platz 1, Zittau).

Die erste geführte Ganztagestour in diesem Jahr wird eine verkehrspolitische Tour werden. Von Zittau bzw. Oderwitz geht es am 4. Mai entlang der Herrnhuter Bahn. Der ADFC Zittau unterstützt die Initiativen zur Wiederbelebung der Bahnstrecke, entlang der Strecke gibt es entsprechend verkehrsplanerische Erläuterungen zum Rad- und Bahnverkehr in der Region und deren Potentiale durch einen Verkehrsplaner. Politische Akteure entlang der Strecke sind explizit mit eingeladen.

Weitere Touren führen uns ins Isergebirge und zu den Spreequellen nach Ebersbach.

Einmal im Monat treffen wir uns auch dieses Jahr wieder zu einer Feierabendrunde, in der wir den Tag nach getaner Arbeit ausklingen lassen wollen.

Details, Abweichungen bei den regelmäßigen Terminen sowie kurzfristige Änderungen können unserem Terminkalender entnommen werden.

Unser Flyer wird an verschiedenen öffentlichen Stellen ausliegen. - Hier kann den ADFC übrigens auch niederschwellig unterstützen, indem Flyer an den Stellen auslegt, an denen man selbst vorbeikommt (z. B. beim Bäcker, Zahnarzt oder dem Gemeindeamt).

Download des Programms (PDF)