Nav Ansichtssuche

Navigation

Radlerstammtisch im Winter

Jeden 2. Mittwoch im Monat, 19 Uhr, Café Jolesch, Klieneberger Platz 1, Zittau.

Radfahrrunden

ausführliche Info in Planung mit dem Komplettprogramm

Veranstaltung
Termin
Ziel

Info

Radlerstammtisch

jeden 2. Mittwoch im Monat
19 Uhr

Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau

Ob Fahrradkurier, Alltagsradler oder Radsportler: Jeder ist eingeladen, am Fahrradstammtisch über alles, was mit Fahrrädern zu tun hat (und alles andere natürlich auch) zu quasseln.

Radlerrunden
17 Uhr Rolandbrunnen
(Marsbrunnen
auf westl. Markt)

April bis Oktober
1. und 3. Mittwoch im Monat

nach Vereinbarung

kurze abendliche Runden..
ca. 30 km ... oder
zurück mit dem Zug...
alle Ziele: Wetter- und Stimmungs-abhängig verhandelbar.

Sonnabend-
runden
9 Uhr
Rolandbrunnen

erst im Jahr 2018 wieder

Planungen laufen

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       
       
       
       

Sonstiges

1. Mai

Weinaufest

 

 

Mai

Mai

Rund um Trixi

Herrnhut

www.tsv-grossschoenau.de/

www.Sternfahrt.de

 

1. Juli 2018

17.-19. August

www.SZ-Fahrradfest.de

www.o-see-challenge.de

 
Tipps:
Dreiländereck- termine
Favoriten+Lesezeichen der Region Dreiländereck
Wechselkurse

 

Die Touren werden in der Regel von geschulten Tourenleitern geführt.

Eventuelle Änderungen werden hier auf dieser Seite bekanntgegeben. 

Aufgrund der Nähe zum Dreiländereck, ist bei allen Fahrten ein Personalausweis und Krankenversicherungskarte mitzuführen. Proviant sollte ebenfalls nicht fehlen.
Natürlich ist bei entsprechender Gelegenheit ein Imbiss- und Foto-Stop vorgesehen.

Reisekosten tragen die Teilnehmer selbst. Es ist ratsam, Zahlungsmittel des jeweiligen Landes vorrätig zu haben.

Badesachen sind immer vom Vorteil!

Neue Mitradler, Mitredner und Mitmacher immer willkommen, Im Falle einer Feierabendrunde: Teilnahme 1 Euro, ADFC-Mitglieder immer kostenlos.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für die Fahrtüchtigkeit des eigenen Fahrrads sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

Rückblicke: Radtouren2017.pdf  Radtouren 2016.pdf   Radtouren 2015.pdf