Nav Ansichtssuche

Navigation

Radlerstammtisch im Winter

immer am 1. Mittwoch im Wintermonat !

Radfahrrunden

ausführliche Info im Handzettel Radtouren2017.pdf mit dem Komplettprogramm - 

 

Veranstaltung
Termin
Ziel

Info

Radlerstammtisch

1. November
6. Dezember
19 Uhr

n.n.

Wie geht es weiter ...
Ideensammlung ...
Vorschläge

Radlerrunden
17 Uhr Rolandbrunnen
(Marsbrunnen
auf westl. Markt)

April bis Oktober
1. und 3. Mittwoch im Monat

nach Vereinbarung

kurze abendliche Runden..
ca. 30 km ... oder
zurück mit dem Zug...
alle Ziele: Wetter- und Stimmungs-abhängig verhandelbar.

Sonnabend-
runden
9 Uhr
Rolandbrunnen

6. Mai
3. Juni
1. Juli
5. August

Bertsdorfer See
TrollblumenblüteKleinIser
Mandau-Kirnitzschquelle
Ostritz-Andělka-Saň-Frydlant

Tourenleiter: Klaus Müller
Tel.: +49 3583 705053
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   2. September Zu den drei Spreequellen  
   1. Oktober Abschlussfahrt nach Wunsch  
     

Tourenleiter: Dieter Jacob
Tel.: +49 3583 511782
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       

Sonstiges

1. Mai

Weinaufest

mit Fahrradcodierung

 

7. Mai

13. Mai

Rund um Trixi

Herrnhut

www.tsv-grossschoenau.de/

www.Sternfahrt.de

 

2. Juli

19. August

www.SZ-Fahrradfest.de

www.o-see-challenge.de

 
Tipps:
Dreiländereck- termine
Favoriten+Lesezeichen der Region Dreiländereck
Wechselkurse

 

Unsere Tourenleiter sind geschult.

Eventuelle Änderungen werden hier auf dieser Seite bekanntgegeben. 

Bei allen Fahrten den Personalausweis, Proviant und KV-Karte dabei zu haben ist Pflicht!
Natürlich ist bei entsprechender Gelegenheit ein Imbiss- und Foto-Stop vorgesehen!

Reisekosten trägt jeder selbst und es ist ratsam, Zahlungsmittel des jeweiligen Landes vorrätig zu haben!

Badesachen sind immer vom Vorteil!

Neue Mitradler, Mitredner und Mitmacher immer willkommen! Im Falle einer Feierabendrunde: Teilnahme 1 Euro, ADFC-Mitglieder immer kostenlos.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für die Fahrtüchtigkeit des eigenen Fahrrads sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

 Rückblicke:  Radtouren 2016.pdf   Radtouren 2015.pdf